fondant:

9g gemahlene gelatine, 20g traubenzucker, 20ml wasser, 750g puderzucker, 90g palmfett

-die gelatine ca. 10 min. einweichen und dann im wasserbad auflösen lassen
-das wasser und traubenzucker erhitzen lassen
-die traubenzuckermischung zur gelatine geben
-das palmfett schmelzen lassen und zur traubenzuckergelatinemischung geben
-den puderzucker nach und nach hinzufügen bis sich eine feste masse entstanden ist
-nach bedarf einfärben, ausrollen, formen, schneiden...


fondant:

1000g zucker, 330ml wasser, 100-150g glukosesirup

-den zucker, wasser und glukosesirup aufkochen lassen (abschämen, bis max. 114-117 grad kochen)
-2/3 der zuckermasse auf mamorplatte gießen (zuckermasse ist sehr heiß, hautkontakt vermeiden, rest zuckermasse bleibt im topf)
-ca. bis auf 50 grad runterkühlen lassen
-masse wird dann tabeliert (mit spachtel die masse hin und her bewegen und wenn sie sehr zehflüssig ist zurück in den topf zum rest der masse)
-sehr gut verrühren und in verschließbare behälter füllen
-vor dem gebrauch auf ca. 36 grad erwärmen
-nach bedarf einfärben


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!